Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Sitemap|Webmail |English

Startseite FSU

Von Massenspektrometrie bis MALDI-Imaging


HPLC-ESI-TOF-MS

Besonders für die massenspektometrische Analyse kleiner Moleküle (aber auch für die Untersuchung mehrfach geladener Polymere) eignet sich die Verwendung einer Elektronenspray-Ionisationsquelle. Verbunden mit einem hochgenauen TOF ("time of flight") Analysator gelingt die sehr milde und meist zerstörungsfreie Ionisation sowie hochauflösende Massenanalyse auch von empfindlichen Molekülen. Die vorgeschaltete HPLC ermöglicht zudem auch die Untersuchung einzelner Bestandteile auch von komplexen Mischungen. Unter anderem steht ein System bestehend aus HPLC (Agilent) und einem MicroQ-TOF (Bruker) für die Analysen zur Verfügung.

HPLC ESI TOF small

 

HPLC/SEC-MALDI-TOF-MS

Die Ionisierung von Molekülen mittels Laserstrahlung beim MALDI ("matrix assisted laser desorption ionization") Prozess ist eine weitere Möglichkeit für die relativ schonende Untersuchung von Substanzen und Materialien.